Weihnachtsmärchen 2015: Das magische Amulett

Weihnachtsmärchen 2015

Bild für FB

Langsam werden die Tage kürzer und die spannende Zeit der Märchen rückt näher! In diesem Jahr möchten wir Sie mit dem zauberhaften Märchen „Das magische Amulett“ von Dirk Mehnert begeistern, in dem auch wieder viele Kinder unserer Schule mitspielen.

„Das magische Amulett“

Der Tag der Hochzeit von Prinzessin Millicent steht bevor: sie wird zum ersten Mal ihrem zukünftigen Ehemann, Prinz Sigurd begegnen. Wie es im Königreich zu Tumus-Lautersingen Brauch ist, darf sie sich drei Dinge von ihrem Bräutigam wünschen, welche er zur Vermählung mitbringen muss. Aus hunderten von Zuschriften wählt sie drei geheimnis- und wertvolle Dinge aus: Einen magischen Feenstaubkleber, eine Drachenträne und das Medaillon der Ewigkeit. Kaum am Hofe eingetroffen, nimm Prinz Sigurd die Liste entgegen und wird davongeschickt, die Gegenstände zu besorgen. Und das schnell. Eine Prinzessin  lässt man nicht warten! Ob der sprechende Waschbär und Holla, die Waldfee, dem Prinzen bei seiner Suche helfen können und welchen Kreaturen er im Dunkelwald außerdem begegnen wird, verraten wir heute noch nicht…..

Karten gibt es in Eimsbüttel nur noch für die drei Vorstellungen im Hamburg-Haus am 7.12., 18 Uhr und am 8.12., 16.30 und 18 Uhr.

Die Karten kosten 5 Euro.  Bitte nennen Sie unbedingt den Termin der gewünschten Vorstellung oder buchen online: https://supr.com/kartenshop-aelita/category/maerchenkarten/

Alle Termine außerhalb Eimsbüttel und Näheres zum Theater: www.aelita-musiktheater.de

DMA_Flyer_Front

DMA_Flyer_Back

Plakat: Dirk Mehnert/Fotos: Manfred Marquardt

Wir wünschen viel Spaß! Ihre Schule An der Isebek