Nachmittagsangebote im ersten Schulhalbjahr 2017/18

GBS – Kursangebote

Liebe Eltern,

im ersten Schulhalbjahr beginnt unser „Kursangebote im Nachmittag“ immer erst nach den Herbstferien. In diesem Schuljahr erst am Mittwoch, den 01. November 2017. Die Verschiebung entsteht durch den Reformationstag.

Wir bieten wieder unterschiedliche Kurse an die von unseren Teamer_innen, von externen Fach- und Honorarkräften direkt an der Schule An der Isebek angeboten werden.

Unsere Sport – Kooperationspartner bleiben der ETV und GWE. In unserer Turnhalle finden die Kurse statt, in denen die Sportvereine Auszüge ihrer Vereinssportarten anbieten. Es geht darum den Kindern einen ersten Einblick in die verschiedensten Sportarten zu gewähren und in Bewegung zu bleiben.

Neu ist der Kurs: Bewegung, Spiel, Ausdruck – Psychomotorik für alle Sinne! 5,- Euro Elternbeitrag pro Termin. Hierfür bitte unsere Verfahrensvereinbarungen im Anhang berücksichtigen.

Unser Nachmittag lebt von der Mischung verlässlicher Kursgruppen in der Zeit von 15:00 – 16:00 Uhr, sowie freie Angebote unserer Teamer_inne, der Zeit in den Flurgemeinschaften, Bezugsgruppen, Stufengemeinschaftsprojekten, -angeboten und einer offener Draußen-Freizeitangeboten. Jedes Kind kann an einem Kurs teilnehmen. Kinder ohne Kurswunsch können in ihren Gruppe bleiben und/oder nutzen ihre Freizeit selbstbestimmend.

Kurswahlverfahren:

Vor den Herbstferien vom Mittwoch, den 04.10. – 06.10.17 stellen sich, wenn möglich die Kursleiter in der „Woche offener Kurse“ zwischen 15h – 16h, in ihren Räumen vor. In der darauf folgenden Woche, Montag und Dienstag auch. Parallel können die Kinder in der KW 41 einen Kurs für den Nachmittag wählen. Die Wahl findet im Nachmittag statt. Die Teilnahme ist, wenn ein Kurs ausgewählt wurde, für das Halbjahr verbindlich. Das erste Kurshalbjahr endet mit Beginn der Märzferien. Für das 2. Kurs-Halbjahr findet die Wahl eine Woche vor den Märzferien statt, die Kurse bleiben meistens erhalten.

In Absprache mit dem Elternausschuss und der Schule veranschlagen wir einen monatliche Materialbeitrag von 5,- EURO pro Kind für unsere Kunstkursangebote, so wie einen monatlichen Materialbeitrag von 2,- Euro für den Kurs: Kleine Imker. Bitte händigt den Betrag direkt den Kursleiterinnen aus, sie verwalten ihre Materialbeiträge.

Unsere Kursangebote im Nachmittag bieten unseren Kindern Erfahrungen in fünf Bereichen:

  • kognitiver Bereich
  • musischen Bereich
  • sportlicher Bereich
  • künstlerischer Bereich
  • gestalterischen Bereich 

An der Schule An der Isebek bieten wir in diesem Schulhalbjahr folgende Kurse an:

GBS – Kursangebote 15-16h

Raum Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Turnhalle Sport mit GWE

Turnen, Spiele

Stufe VSK – 2

Sport mit GWE

Fußball         Stufe 3 – 4

Bewegung, Spiel, Ausdruck!

Stufe 1 – 4

ETV mit KiJu Aktiv

Bewegung im Spiel

Stufe 3 – 4

Fußball für Dolle Deerns

KiJu Aktiv

Dach-boden Spiele in Bewegung auf dem Dachboden Gemeinsam von einander lernen Innehalten und Entspannen

Dachboden

Bauch-Tanz

 

 
Mathe Werkstatt Origami    

Stufe 3 – 4

       
Kinder Restaurant I & II   Schach     Raum II  

Stufe 2 – 4

     
Bücherei  Bibliothek   Afrikanische Tiermärchen Lauschen, Zuhören, Staunen   Lesestunde, Ruhe und Geduld

VSK – 2

 
Atelier Malen und Basteln

VSK -2

Kunst Klub

Stufe 1 – 3

Monster Knabber Kurs

Stufe 2 – 4

Kunst Werk-statt

Stufe 3 – 4

 
Werkstatt

 

Kleine Imker

Stufe 2 – 4

Comic Kurs Tiere zeichnen Kleine Pfadfinder

Stufe 2 – 3

 
Aula   Theater

Stufe 2 – 3

  Theater-Werkstatt Stufe 3-4  
Musikraum Gitarrenkurs I     Stufe 2 – 4 Gitarrenkurs II

Stufe 2 – 4

     

 Anhang:

Bewegung, Spiel, Ausdruck – Psychomotorik für alle Sinne!

Sich selbst in der Gruppe erleben, Konflikte meistern, Handlungsfähigkeit gewinnen und spielerisch das soziale Miteinander erproben – das sind wichtige Bausteine des Kindes, um Kreativität und Autonomie zu erlangen.

In dieser Bewegungs- und Spielgruppe stehen die Erfahrungen von Selbstwirksamkeit im „Bauen“ und „Spielen“ in der Turnhalle und auf dem Dachboden der Schule im Mittelpunkt. Sie fördert Eigenverantwortung, Ich – Kompetenzen und in der Folge u. a. Selbstwertgefühl und Konzentration.

Ein Freiraum für alle Kinder, um an sich und im Miteinander zu wachsen und glücklich zu sein.

Thomas Lindhout

Motopäde, Schauspieler

Mittwoch 15:00 – 16:00 Uhr, für max. 10 Kinder, Klasse 1 – 4

5,- Euro Elternbeitrag pro Termin

Schnuppertag: 11. Oktober (gerne mit Eltern!)

Start: 08. November in der Turnhalle

Anmeldung: 0179 – 2378450