Vorschule

Margret Göcke
Vorschulpädagogin

Margret Göcke

Vprschulpädagoginsere Vorschule

Gut vorbereitet in die Schule

Unsere Vorschule – Gut vorbereitet in die Schule

Die Vorschulklasse bietet den Kindern die Möglichkeit spielerisch, in altersgemäßer Form, an Lern- und Unterrichtsformen der Grundschule herangeführt zu werden.

Lern- und Aktivitätsbereiche sind:

  • Soziales Lernen (interaktive Spiele, tägl. Gesprächskreise, Konflikttraining, Sprache/Sprechen (Rollenspiele, Geschichten- und Bilderbücher, „Nachdenken/Philosophieren“, Sprachspiele…)
  • Mathematischer Bereich (Mengenverständnis, Formen, erste Vorübungen zum Rechnen…)
  • Sportlicher Bereich (Freude an Bewegung und Spiel auf unserem Dachboden und in der Turnhalle, Tanz, Fantasiereisen…)
  • Musischer Bereich (Rhythmik, Bildende Kunst, Singen, kleine Aufführungen…)
  • Sachkundlicher Bereich (Naturerfahrungen in der Schule, im Stadtteil und auf gemeinsamen Ausflügen, backen, kochen, experimentieren…)    und viel Zeit zum Spielen

Eine Patenklasse begrüßt die Vorschulkinder zu Beginn des Schuljahres und hilft in der Eingewöhnungsphase die Schule und das Schulleben leichter kennenzulernen, denn die Vorschulklasse ist an den Aktivitäten der Grundschule beteiligt: Laternenfest, Krippenspiel, Projekt-/ Werkstattwoche, Bastelnachmittag, Faschingsfest und Fußballturniere. Auf diese Weise werden die Kinder in die Gemeinschaft der Schule eingeführt und lernen die Rituale kennen.

ACHTUNG:

Unsere Schnupperstunde in der Vorschule findet im November statt. Den Termin nennen wir in Kürze.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Ihre Margret Göcke