Infoabend am 07.12.22, 19.30 Uhr

(c) Harro Wolter

Liebe Eltern unserer künftigen Erstklässler*innen,

am Mittwoch, den 7.12., 19.30 Uhr, laden wir Sie sehr herzlich zu einem Infoabend ein. Über Ihre Anmeldung an: schule-an-der-isebek@bsb.hamburg.de freuen wir uns. Sie dürfen aber auch ohne Anmeldung spontan dazukommen! Die Veranstaltung wird ca. 60 – 90 Minuten dauern und findet in unserer Aula im 2. OG, Bismarckstr. 83, statt.

Den Tag der offenen Tür planen wir ebenfalls in Kürze.

Hier finden Sie aktuelle Infos zum Schulleben: Elternhandbuch An der Isebek

Bei Fragen wenden Sie sich bitte gern an unser Büro unter 040 428 88 340 oder 040 428883436 . Per Mail erreichen Sie uns unter:  schule-an-der-isebek@bsb.hamburg.de

Für die Eltern, die ihr Kind für eine erste Klasse anmelden möchten, steht die Broschüre „Zum Schulanfang“ mit allen wichtigen Informationen über die Organisation und die Angebote der Hamburger Grundschulen bereits online unter www.hamburg.de/einschulung zur Verfügung.

Informationen über jede einzelne Schule in Hamburg finden sich im Hamburger Schulinfosystem unter https://www.hamburg.de/schulinfosystem/.

Fotografische Impressionen aus unserem Schulalltag finden Sie hier:

  • C. Hoffmann
(Wir bedanken uns bei Christiane Hoffmann und Jennifer Böttcher und Harro Wolter)

 

St. Martinsfest

Anlässlich des St. Martinsfestes führte unsere Klasse 4d ein Schauspiel in der Sporthalle auf, an dem die ganze Schule begeistert Anteil nahm.  

St. Martin auf dem Pferd teilt seinen Mantel.

Wir bedanken uns bei allen Kindern und Eltern, die unserem Spendenaufruf gefolgt sind und Spielzeug mit Familien teilen, denen es nicht ganz so gut geht.

 

Es kamen wirklich tolle Spenden zusammen!

Die Spenden werden von der Organisation „Geschenke gegen Kindertränen“ (ggkt-hamburg.de) verteilt.

Kurzgefasst hat GGKT ein einfaches Prinzip:

„Wir möchten Kindern aus Kinderheimen, Organisationen und Familien aus Hamburg und Umgebung (+ 50 km), die Hilfe benötigen zu Weihnachten ein Strahlen ins Gesicht zaubern.  Wir sammeln gut erhaltenes Spielzeug, kontrollieren es, packen es ein und lassen es durch die Organisationen oder auch Privatpersonen abholen, damit es pünktlich zu Weihnachten verschenkt werden kann.

Von daher sagen wir nun ein herzliches Danke an Sie/euch, dass wir mit so vielen tollen Geschenken bedacht worden sind. “

Wer sich anschauen möchte was GGKT macht und auf dem Laufenden bleiben möchte, kann dies gerne tun unter:  https://www.facebook.com/groups/ggkthh/   oder     Instagram: GGKT e.V. – Region Hamburg (@ggkt_hamburg) • Instagram-Fotos und -Videos

 

Vielen lieben Dank nochmal und ganz liebe Grüße, 

Carmen Voß | Geschenke Gegen Kindertränen e.V. 

und Ihre Schule An der Isebek

 

 

 

 

 

Keine Ganztagsbetreuung am 18.11.2022

Liebe Eltern,

am Freitag, den 18.11. werden wir wegen unseres Teamtags keine Nachmittagsbetreuung anbieten, die Schule endet um 13:00 Uhr.

2022-11-18 Ankündigung Schließtag

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Gallina

Standortleitung Schule An der Isebek

 

ETV Kinder- und Jugendförderung gGmbH

Standort Bismarckstraße:

Bismarckstraße 83-85

20253 Hamburg

Telefon: 040-300 377 50

0163-55 44 100

 

Standort Bundesstraße:

Bundesstraße 94

20144 Hamburg

Telefon: 040-524 761 930

E-Mail: ogallina@etv-hamburg.de
AnderIsebek@etv-hamburg.de

Internet: kiju-hamburg.de
kiju-hamburg.de/schule-an-der-isebek

__________________________________

 

Laternenumzug am 10.11.2022, 17 Uhr

Bild von Alex Fox

Liebe Eltern,

ich hoffe, dass Sie eine schöne Ferienzeit mit ihren Kindern verbracht haben und nun wieder gut gestartet sind. Bis zu den Weihnachtsferien beginnt nun eine arbeitsintensive Zeit in den Klassen und wir freuen uns, dass wir endlich wieder gemeinsame schulische Veranstaltungen durchführen können.

Am 10.11 um 17:00 Uhr starten wir den Laternenumzug mit allen Schülerinnen und Schüler und vielleicht gibt es aus der Elternschaft jemand, der den Laternenlauf musikalisch begleiten kann z.B. mit Akkordeon oder einem anderen geeigneten Instrument. Das schafft eine schöne Atmosphäre.

Zum Ablauf:

  1. Der Laternenumzug startet um 17:00 Uhr auf dem großen Schulhof in der Bismarckstraße (bitte klassenweise aufstellen). Die Vorschüler in Richtung Rutsche, Jahrgang 1 Garten, Jahrgang 2 Basketballkörbe, Jahrgang 3 Tischtennisplatte, Jahrgang 4 Spielgerät.
  2. Der Laternenumzug wird von einem Verkehrspolizisten begleitet und wir spazieren eine kleine Runde (parallel zur Bismarckstraße), am Isebekkanal und dann weiter zum zweiten Schulstandort an der Bundesstraße 94.
  3. Auf dem Schulhof der Bundesstraße endet dann der Umzug und es darf noch einmal kräftig gesungen werden!
  4. Die Liedertexte werden vor Ort von den Klassenleitungen Sie ausgeteilt.

Am schulischen Vormittag veranstaltet die Klasse 4d ein St. Martin Theaterstück für alle Schülerinnen und Schüler – vielen Dank an Frau Nakielski für die Proben!

Abschließend möchten wir für das Martinsfest eine große Kiste mit Spielzeug an die Toys Company (Link: Toys Company – Kindern ein Lächeln zaubern) spenden und bitten um ihre Mithilfe! Die Kiste steht ab kommender Woche im Eingangsbereich der Bismarckstraße zum Schulbüro und wir hoffen, dass wir sie auch in diesem Jahr kräftig gefüllt bekommen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Viele Grüße

Dennis Frey, Schulleiter

Ferienpass 2022/23

Liebe Kinder, liebe Eltern,

es ist wieder soweit – Ferienzeit! Die Herbstferien stehen schon vor der Tür!

Jede Schülerin, jeder Schüler kann einen Ferienpass bekommen, unabhängig vom Einkommen der Eltern. Zwar richtet sich der Ferienpass in erster Linie an Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 19 Jahren, aber er enthält auch Angebote für jüngere Kinder und die ganze Familie.

Der Hamburger Ferienpass ist online erhältlich:

https://ferienpass-hamburg.de

Wir wünschen erholsame Ferientage!

Elternnewsletter Nr. 2

Newsletter Eltern Nr 02

Hamburg, im September 2022

 Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Interessierte,

unser neues Schullogo ist da!

Nachdem im letzten Jahr der Umzug der dritten und vierten Klassen in die Bundesstraße erfolgte, kam schnell die Idee eines neuen Schullogos auf. Unter dem Motto „Zwei Standorte – eine Schule“ haben die Lehrkräfte grobe Kriterien festgelegt und die Schülerinnen und Schüler durften sich dann in einem Malwettbewerb ausprobieren. (s. Download)

Die Ergebnisse können sich sehen lassen!

Dank der Unterstützung von Herrn Hoffmann – einem Vater unserer Schule – konnten die Schülerarbeiten professionell und mit tollen Farben umgesetzt werden. Die Brücke symbolisiert die Verbindung beider Standorte.

Dafür ein großes DANKESCHÖN!

Das neue Schullogo wird in den nächsten Wochen sichtbarer werden und soll beispielsweise auch auf T-Shirts und anderen Artikeln erhältlich sein. Die Vorbereitungen werden wir hierzu zeitnah beginnen.

Mit herzlichen Grüßen

Dennis Frey und Oliver Stockstrom                              

 

                       

                     

DANKE für das tolle Ergebnis des Spendenlaufs zugunsten Kanduyi Children

Liebe Eltern und Kinder der Schule an der Isebek!


Wir haben uns über das großartige Ergebnis des Spendenlaufs sehr gefreut und bedanken uns von Herzen für Ihr Engagement.         

                                                       19.565,55 €!!!

Diese Summe ist einfach der Wahnsinn!

Vielen Dank, dass Sie uns und unsere Arbeit erneut unterstützen, wodurch wir auch weiterhin SchülerInnen in Kenia eine Schulbildung ermöglichen können. Derzeit unterstützen wir aktiv 199 SchülerInnen in der Sekundarschule. Erst dieses Jahr haben wir 64 neue Begünstigte in unser Programm aufnehmen können.

Seitdem es Kanduyi Children e.V. gibt, konnten wir schon 431 SchülerInnen eine Schulbildung ermöglichen. Dies ist nur durch UnterstützerInnen wie Sie und Ihre SchülerInnen und deren Eltern möglich.

Danke!
Kanduyi Children e.V.