Sportfest am 10. und 11. Juni 2024

Liebe Eltern der Schule an der Isebek !

 Das eine Ereignis ist kaum vorbei, da steht schon das nächste vor der Tür. Unser Sportfest 2024  der Schule an der Isebek steht unmittelbar bevor. Die Termine sind am

Montag, dem 10. 06. (Jg. 0-2) und Dienstag, dem 11. 06. (Jg. 3-4),

jeweils von ca. 8:30 – 13:00 Uhr.

Das Sportfest findet wieder auf dem Kunstrasenplatz an der Gustav-Falke-Straße statt. Es besteht aus vielen unterschiedlichen Wettkampfstationen, die die Klassen durchlaufen.

Für das Gelingen dieser Veranstaltung sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen. Wir bitten Sie deshalb darum, uns auf dem Sportfest tatkräftig zu unterstützen. Wenn Sie dazu bereit sind, melden Sie sich bitte bei Ihren Klassenleitungen. Achten Sie bitte darauf, sich für den Tag einzutragen, an dem Sie bei Ihrem Kind dabei sein können, wenn Sie dies wünschen.

Die Kinder werden jeweils den ganzen Schultag auf dem Sportplatzgelände verbringen und es wird keinen Unterricht in der Klasse geben. Daher brauchen die Kinder keinen Schulranzen mitzubringen. Allerdings brauchen sie Sportkleidung und evtl. Regenzeug oder Sonnencreme, vor allem aber ausreichend zu Essen und Getränke.

Wir bedanken uns schon jetzt ganz herzlich für Ihre Unterstützung. Sie sind natürlich auch als Zuschauer*innen herzlich eingeladen.

Bitte beachten Sie, dass das Sportfest wetterbedingt auch kurzfristig abgesagt werden könnte und wir dann versuchen werden, einen Nachholtermin zu organisieren.

Die Disziplinen  😉 

 Handtuchlauf,  Reifenrennen,   Balancieren,  Pyramidengolf,  Weitwurf,

Weitsprung,  50 m Lauf,  Floorballslalom,   Seilspringen,  Knieballlauf,

Gummistiefelweitwurf,  Dreibeinlauf,  Würfelstaffellauf.

Wir wünschen allen Beteiligten viel Spaß und gutes Wetter!

Mit freundlichen Grüßen

das Kollegium der Schule an der Isebek.

Flohmarkt auf dem Schulhof am Sonntag, den 14. Juli 2024 von 10:00 – 14:30 Uhr

 Liebe Eltern, lieber Schüler*innen,

es ist wieder soweit – ihr könnt kurz vor den Sommerferien nochmal so richtig Eure Kinderzimmer aufräumen, denn am Sonntag, den 14. Juli veranstaltet der Elternrat zusammen mit der Lehrerschaft unserer Schule einen Flohmarkt auf dem schönen Schulhof der Bismarckstraße.

An alle Kinder und Eltern: Falls Sie/ihr an einem Stand interessiert seid/sind, meldet Euch / melden Sie sich bitte verbindlich bis zum 15. Juni bei christiane.hoffmann@me.com an (die früheren Anmeldungen kriegen die besten Plätze ;-)).

Als Standmiete bitten wir lediglich um eine Spende von 5 Euro, die der Schule zur Optimierung der Kreativräume zukommen wird. Ein Tisch muss bitte mitgebracht werden. Kinder dürfen ohne Anmeldung auf einer Decke verkaufen.

Der Flohmarkt wird über Poster und Flyer beworben und für ca. 10:00 Uhr – 14:30 im Viertel angekündigt.

Wir bitten somit um Eure Standaufbauen ab ca. 8:30 Uhr bis 09:30 Uhr.

Es wird wieder einen Kaffee- und Essensstand sowie Getränke für die Kinder geben. Die Organisation des Flohmarktcafés übernimmt Frau Lecuiller. Wir bitten Sie deshalb, uns hierbei zu unterstützen.

Ihre Klassenlehrer*innen sowie Elternvertreter*innen werden diesbezüglich auf Sie zukommen und um Hilfe beim Aufbau, Verkauf und Abbau sowie um zahlreiche (!) Kuchenspenden bitten.

Grundsätzlich darf Kuchen/Herzhaftes gerne von allen gespendet werden – darüber würden wir uns sehr freuen.

Unsere zukünftigen Erstklässler*innen und Vorschüler*innen sind natürlich herzlich als Besucher*innen willkommen!

Mit freundlichen Grüßen

Euer Elternrat

 christiane.hoffmann@me.com      

Spendenlauf im Wehbers Park

Wir sind überwältigt von dem Engagement unserer Schülerinnen und Schüler während unseres Spendenlaufs in der Projektwoche! Von der Vorschulklasse bis zur vierten Klassen haben alle mit Begeisterung Runden gedreht und dabei fleißig Spenden gesammelt!

Ein großes Dankeschön geht auch an alle Eltern, die mit ihrem Applaus und ihrer Unterstützung für zusätzliche Motivation gesorgt haben. 

Der gesammelte Spendenbetrag wird dem Verein Kanduyi Children e.V. zugutekommen. Wir sind gespannt auf das Ergebnis und freuen uns,  einen Beitrag für diese großartige Organisation leisten zu können.

Vielen Dank an alle Beteiligten für diesen großartigen Tag!

#spendenlauf #projektwoche #engagement #gemeinschaft #kanduyichildren #schuleanderisebek

Anmeldung Ganztag und Caterer

Liebe Eltern,

nachstehend finden Sie Information zur Anmeldung Ihres Kindes für die Ganztags- und Ferienbetreuung sowie für das Mensaessen im kommenden Schuljahr.

Bitte melden Sie Ihr Kind online für das Mittagessen an. Sollte dies nicht möglich sein, können Sie auch einen Vertrag in Papierform ausfüllen.

Bitte buchen Sie die Ganztags- und Ferienbetreuung BIS ZUM 31. MAI über den nachfolgenden QR Code bzw. den nachfolgenden Link. Ansonsten können Sie auch das Formular GT_1a für die Papierform benutzen. Dies kann auch als Foto oder Scan bei uns eingereicht werden:

Für den Ganztag an Hamburger Schulen anmelden – Online-Dienst Einstiegsseite – HamburgService

Sollten Sie weitere Formulare benötigen, z.B. zum Einkommen, so finden Sie diese hier:

Ganztagsschule, ganztägige Bildung und Betreuung – hamburg.de

Bitte füllen Sie auch den Betreuungsvertrag für den Dienstleiser KiJu aus, der die Nachmittags- und Ferienbetreuung übernimmt.

Natürlich ist die Buchung einer Nachmittagsbetreuung sowie des Mittagessens keine Verpflichtung, Sie können Ihr Kind also auch nach Unterrichtsschluss abholen.

Für Fragen oder Wünsche stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Marcus Bender

040 428 88 3436 / marcus.bender@bsb.hamburg.de

 

NDR Beitrag zum „Schulfach Glück“

„Glück kann man lernen“ ist das Motto von dem NDR Beitrag in der Sendung DAS. Ein NDR Team hat die Klasse 3c und mich einen Vormittag begleitet und das „Schulfach Glück“ gefilmt. „Schulfach Glück“ ist in der Pilotklasse seit den Sommerferien fest mit zwei Stunden pro Woche im Stundenplan verankert. Die Kinder lernen hier schon früh, wie sie ein zufriedenes Leben führen können, sich Glücksmomente schaffen und mit negativen Gefühlen und Erlebnissen umgehen können.

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/das/Glueck-als-Schulfach-an-Hamburger-Grundschule,dasx36000.html

Möge das „Schulfach Glück“ in vielen Schulen als verbindliches Fach implementiert werden.

Stephanie Helmich (Didaktische Leitung und Klassenlehrerin der 3c)

Isecup 2024

Liebe Eltern der Schule an der Isebek!

Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr wieder unseren Isecup veranstalten können, er findet statt am

Dienstag, dem 07. Mai von 8-13 Uhr.

 Der Isecup wird auf den Kunstrasenplätzen des ETV an der Bundesstraße ausgetragen. In jedem Jahrgang wird eine andere Sportart gespielt. In den Jahrgängen 3 und 4 gibt es jeweils ein getrenntes Turnier für Jungen und Mädchen. Alle Kinder einer Klasse werden mitmachen und in jedem Spiel dabei sein.

Die Kinder werden den ganzen Schultag auf dem Sportplatzgelände verbringen und es wird keinen Unterricht in der Klasse geben. Daher brauchen die Kinder keinen Schulranzen mitzubringen. Allerdings brauchen sie Sportkleidung und evtl. Regenzeug oder Sonnenmilch (je nach Wetterlage), vor allem aber ausreichend zu Essen und Getränke.

Erinnern Sie Ihre Kinder bitte daran, dass während des Turniers wegen der Verletzungsgefahr keine Schuhe mit Stollen- oder Noppensohlen benutzt werden dürfen.

Schienbeinschützer und Handschuhe sind erlaubt. Es ist in Ordnung, wenn die Hallenturnschuhe genutzt werden.

Sollte es unter Ihnen jemanden geben, der uns für die Turniere im Fußball (Jg.3) und Unihockey (Jg.4) als Schiedsrichter*in unterstützen möchte, würden wir uns darüber sehr freuen. Bitte geben Sie Ihrer Klassenlehrer*in Bescheid.

Bitte beachten Sie, dass das Turnier wetterbedingt auch kurzfristig abgesagt werden könnte und wir dann versuchen werden, einen Nachholtermin zu organisieren.

Sie sind natürlich auch als Zuschauer*in herzlich eingeladen.

Mit freundlichen Grüßen

 das Kollegium der Schule an der Isebek